Am 14. März ergab es sich, dass eine kleine aber sehr feine Laufcrew die Halde Haniel unsicher gemacht hat. Zu dieser Tour wurde ich dankenswerter  Weise auch eingeladen. Danke an die „Strave Ruhrpott Romantik Runner´s“ !

Noch im hellen ging es los zur Halde. Und direkt das erste Stück bergauf ist ein Strave Segment mit dem Namen : „Wat is!? Ich glaub dein Helm brennt!!!“ Der Rekord liegt dort bei 3min29sec. Und wir, nein ich, habe knapp 6 min gebraucht…….. Unser Guide an diesem Tag (Tom) ist rein zufällig der Rekordhalter auf diesem Segment. Dazu sage ich jetzt nichts mehr. Er ist nämlich wirklich schnell !

Irgendwie oben angekommen ging es dann mehrfach wieder runter und an anderer Stelle hoch, so dass wir am Ende auf 14 km und ca 350 Höhenmetern kamen.

Ein paar Eindrücke habe ich hier zusammen gefasst:

 

 

und nein – das war nicht im Jahr 2016 – sondern 2017. Leider ist hier die falsche Signatur rein gerutscht.