der Thomas vom running-podcast.de hatte geladen……

rpl-01

Als Gast in der Episode 32 habe ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, hier dabei zu sein, und auch die Fotodokumentation mit zu gestalten.
Viel Spass beim Bilder schauen !

rpl-02

mit Thomas – dem Initiator – http://www.running-podcast.de
mit Frederic – dem Tourguide – http://www.laeuftdoch.de
Musik : Loves Orbit (Marco Margna) – Lizensiert!

 

Bevor es um 10 Uhr losging, gab es noch eine Bremer Spezialität. Denn der Carsten ist extra für diesen Lauf aus Bremen angereist und überreichte vorher noch sein Gastgeschenk an Thomas und Frederic.

rpl-03

rpl-04

rpl-05

Kurz nach 10 Uhr – es geht los : geplant sind ca 15 trailige km

rpl-06

rpl-07

warm laufen wir uns erst einmal ein paar Meter am Baldeneysee -> an den WDR4 Walkern vorbei 😉

rpl-08

rpl-09

rpl-10

rpl-11

Nach der ersten Bergaufpassage ging es dann drunter und drüber . . . .
Es wurde ein kleiner Abenteuerlauf – zum Glück ist nur ein kleiner Ausrutscher passiert. Thomas lag plötzlich in den Brennesseln – Es gibt keine Bilder davon, denn die Kamera war gerade aus.

 

rpl-12

Stau vor dem nächsten Hinderniss

rpl-14

Auch so kann man die Bäume überwinden:

rpl-15

rpl-16

rpl-17

rpl-18

Single-Trail mit Brennesseln in allen Höhen:

rpl-19

rpl-20

Peter nimmt das Hinderniss mit Leichtigkeit !

rpl-21

Roland durfte teilweise auf Knien unter den Bäumen durch – was ist er auch sooooo groß ?

rpl-22

rpl-23

rpl-24

rpl-25

Der Aussichtspunkt hoch oben über dem See lädt zur Fotopause ein:

rpl-26

rpl-27

rpl-28

rpl-29

rpl-30

rpl-31

Thomas und Frederic beim Live-Podcasten:

rpl-32

rpl-33

rpl-34

rpl-35

rpl-36

Und nach dem Ansieg endlich wieder ein Fotostop – > für mich die Möglichkeit endlich wieder den Puls runter zu bekommen . . . .

rpl-37

rpl-38

rpl-39

rpl-40

Nach knapp 15 kn das Finisher-Bier, welches aus drei Autos hervorgeholt wurde.

rpl-41

rpl-42

rpl-43

Und ein Finisher-Kuchen 🙂

rpl-44

Warum tragen hier eigentlich fast alle eine Fenix3 Uhr ? Muss wohl an der Episode 25 des running-podcasts liegen

rpl-45

Nochmals vielen Dank, dass ich dabei sein konnte, und euch auch persönlich kennen lernen durfte.
Eure Stimmen in „live“ zu hören war klasse.
Ich habe viel Spass gehabt ! Auch wenn ich nicht mehr reden konnte, als ihr noch locker geplaudert habt. (Liegt wohl an der Grundlagenausdauer…… aber die wird ja weiter trainiert)
Eine echt sympatische Truppe ! Und ich hoffe auf ein weiteres Treffen.
DAAAAANKE noch mal an alle !